Menü
Hypnose für ein positiv verändertes Lebensgefühl

Hypnosetherapie

 

DAS VORGESPRÄCH ÜBER HYPNOSE

Die erste Sitzung beginnt mit dem Vorgespräch über Hypnose damit vor Beginn der Hypnose, alle Fragen und eventuelle Missverständnisse über Hypnose, geklärt sind. Das Vorgespräch über Hypnose selbst, trägt viel dazu bei, damit eine erste Hypnosesitzung erfolgreich verlaufen kann.
Deshalb erhalten Sie von mir eine genaue Einführung in die Hypnosetherapie und können in Ruhe Fragen stellen, die ich Ihnen beantworten werde.

 

ANAMNESE

Nach dem Vorgespräch über Hypnose folgt die Erhebung der Anamnese (Ihre Vorgeschichte und Ihre Gründe, weshalb Sie eine Hypnosesitzung wünschen). Damit ich verstehen kann, was Sie zu mir führt, welche Anliegen Sie haben und wann diese entstanden sind. Es werden die Themen besprochen, die für eine erfolgreiche Hypnosetherapie relevant sind. Ihre Ziele definieren wir miteinander und wir sprechen auch über Ihre Erwartungen.
Die Erhebung der Anamnese und das Vorgespräch über Hypnose finden nur in der ersten Sitzung statt.

 

KONZENTRIERTE TIEFENENTSPANNUNG

Die Hypnose hilft Ihnen in den Zustand der konzentrierten Tiefenentspannung zu  gehen. Es ist ein Zustand den jeder Mensch kennt... sei es beim Autofahren oder beim Fernsehen. Man ist zwar sehr angenehm entspannt, gleichzeitig jedoch hoch konzentriert. Über 80% Ihrer Handlungen laufen unbewusst ab. So kann es geschehen, dass Sie zum Beispiel, eine Ausfahrt auf der Autobahn verpassen oder dass Sie nicht wahrnehmen, dass Sie jemand mit Ihrem Namen anspricht. Den Zustand der konzentrierten Tiefenentspannung kennen Sie auch vom Lesen eines Buches her. Sie sind in einer „anderen Welt“, die Geschichte packt Sie und zieht Sie in ihren Bann. Sie sind mental gesehen auf einer anderen Aufmerksamkeitsebene.

 

DIE REGRESSIONS- oder ALTERS-TECHNIK oder die AUFLÖSENDE HYPNOSE

Doch der entspannte Zustand allein, bewirkt natürlich nicht, dass ich Sie im besten Fall von Schmerzen, Blockaden, Ängsten und anderen Leiden "befreien" kann.  
Als zertifizierte OMNI-Hypnosetherapeutin, arbeite ich mit der sogenannten Reggressions- oder Alters-Technik.
Das heisst, ich kann Sie mit Hilfe Ihres Unterbewusstseins zu dem Punkt in Ihrer Vergangenheit führen, an dem ein erstes, negativ prägendes Ereignis stattgefunden hat, welches der Auslöser des Symptomes war, welches Sie heute leiden lässt. Dieses und alle folgenden mitprägenden Ereignisse, die zu Ihrem jetzigen Symptom, Erkrankung oder Problem
geführt haben, werden dann in der Gefühlsebene positiv überarbeitet oder bei Bedarf neutralisiert. Respektive, Ihr Unterbewusstsein wird durch mich neu und positiv programmiert. Dies kann zu einer nachhaltigen und positiven Lebensveränderung führen. Zusätzlich bekommt Ihr Unterbewusstsein von mir viele, positive Suggestionen mit auf den Weg, die Ihnen zu einem glücklichen und erfolgreichen Leben verhelfen können.

Nach erfolgter Sitzung werde ich Sie aus der Hypnose führen. In den meisten Fällen fühlen sich die Menschen danach  entspannt, erholt und erfrischt. Danach werden wir die Sitzung und das weitere Vorgehen besprechen. Da wir in der Hypnose mit der Gefühlsebene arbeiten, können auch Tränen fliessen. Das ist absolut normal und auf die Hypnosesitzung bezogen, sogar positiv. Da dieses manchmal aufwühlend sein kann, sollten Sie darauf achten, dass Sie  nach der Sitzung nicht noch ein ganzes Programm zu erfüllen haben, sondern dass Sie dann einfach etwas Zeit für sich  haben und einfach auch relaxen können.

Nach einer Hypnosesitzung können noch sehr viele Dinge geschehen, da die therapeutische Hypnose einen positiv verändernden Heilungs-Prozess  aktiviert.  Es kann zum Beispiel sein, dass Sie ihre Träume verstärkt wahrnehmen. Das bedeutet, dass Ihr Unterbewusstsein die neuen Gefühle in das bestehende System integriert.
Es kann natürlich auch sein, dass Sie ihr Verhalten ändern, was ja gewünscht wird. Dass Sie aufhören zu Rauchen, Nägel  zu kauen, wütend zu werden u.a.. Doch oft sind die Menschen dann erstmal überrascht, dass Hypnose funktioniert .


WICHTIG

Ich mache keine Heilversprechungen und diagnostiziere auch keine Krankheiten, diese bekommen Sie auch von keinem Arzt. Als Hypnosetherapeutin aktiviere mit OMNI und meinem Wissen die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte des Klienten. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass meine Therapiemethoden den Besuch beim Arzt nicht ersetzen, noch dessen Diagnose oder Behandlung ersetzen sollen und können. Dies trifft ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder Therapien die Ihnen vom Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt.



KOSTEN

Eine Erstsitzung dauert inkl. Vorgespräch und Anamnese - normalerweise zwischen 2 und 3 Stunden.
Gerne besprechen ich dann mit Ihnen den Behandlungsplan und die auf Sie zukommenden Kosten.


Ausnahme Raucherentwöhnung

Pauschal für Ersttermin 750.- CHF. Die Erfolgsquote ist sehr hoch, sofern Sie wirklich gewillt sind, aufzuhören.
Dieser Preis beinhaltet eine Zweitsitzung von 1 Stunde zur Vertiefung und weiteren Verankerung der Erstsitzung, sofern notwendig und gewünscht.

 

Zahlung

Bitte alle Beträge in bar, oder mit Karte/ elektronisch vor Ort zu entrichten. Danke für Ihr Verständnis.
Gerne gebe ich Ihnen eine Quittung/Beleg falls Sie es wünschen. Krankenkasse übernehmen eher keine Therapiekosten.

Akzeptiere elektronische Zahlungsmittel